Zufriedene Anwender

Erkennung von Stress & Burnoutrisiko

„Als Vollzeit berufstätige Mutter mit wechselnden Dienstzeiten und einem Haushalt, den es zu führen gilt, war mein Stresslevel ständig extrem hoch und eine Freundin hat mir empfohlen eine ChronoCord – Messung durchführen zu lassen, welche mir genau dies bestätigte. Mit Hilfe von Joysys und Ratschlägen aus den Büchern von Prof. Moser, ist es mir gelungen, mein Stresslevel zu senken. Das haben mir nicht nur die weiteren Messungen, sondern auch mein allgemeines Wohlbefinden bestätigt.“

Nina Riemer (37), Biomedizinische Analytikerin in Vollzeitbeschäftigung, Mutter von 3 Kindern (7 Jahre, Zwillinge 6 Jahre)

„Als Unternehmer ist man ständigem Termindruck und anderen stressfördernden Faktoren ausgesetzt. Mit zunehmendem Alter habe ich diesen Stress auch in meinem Privatleben gespürt. Es fiel mir schwer, ein- und durchzuschlafen und ich war morgens meist extrem niedergeschlagen. Nach einer Messung mit dem ChronoCord®8 ergab die Auswertung, dass meine Schlafqualität wie auch meine Erholung im Schlaf durch den Stress sehr stark negativ beeinflusst wurden. Heute kontrolliere ich laufend die Wirksamkeit meiner Maßnahmen gegen diese Stressfaktoren indem ich periodische Messungen mit dem ChronoCord®8 durchführe. Es ist nie zu früh mit Prävention anzufangen.”

Erich Kloss (68), Geschäftsinhaber und Geschäftsführer von Kloss Wohnherde GmbH

www.wohnherde.at

Sport- und Trainingssteuerung sowie Trainingsüberwachung

“Aufgrund meines Studiums in Graz und dem Fußballtraining in Kärnten habe ich einen ziemlich hohen Stresspegel in meinem Alltag. Dabei habe ich bemerkt, dass meine Leistungsfähigkeit, sei es im Uni-Alltag wie auch im Sport im Laufe der Woche stetig abnimmt. Bei den Spielen, welche am Wochenende stattfinden, konnte ich die Leistung nicht mehr abliefern. Auf Basis meiner HRV Messungen mit dem ChronoCord® habe ich einige Kleinigkeiten in meinem Alltag geändert, die aber ausschlaggebend dafür waren, den täglichen Stress ausblenden zu können und die Trainingsumfänge wieder in gewünschter Intensität durchführen zu können.”

Alexander Krainer (27), Amateurfußballer

“Dank der Messungen mit dem ChronoCord®8 war es mir möglich, die so wichtigen Erholungs-und Regenerationsphasen zu analysieren und mein Training entsprechend abzustimmen und anzupassen. Das ChronoCord®8 ist somit zu einem Teil meiner Wettkampfvorbereitung geworden.”

 

Martin Benedikt (31), 2010 WBPF Europeans Championship Platz 3, 2011 WBPF Europeans Championship Platz 2, 2011 WFF Mr. Universe Platz 2, 2016 WFF World Championship Platz 3

“Nach 34 Jahren im Bodybuilding und Kraftsport war ich der Meinung, ich kenne meinen Körper. Die Messung mit dem ChronoCord®8 zeigte mir das was ich bisher noch nicht kannte und ich konnte mich mit der Hilfe dieser neuen Erkenntnisse auf die Weltmeisterschaft vorbereiten. Inzwischen nutze ich die Messung mit dem ChronoCord®8 auch privat und lasse mich abseits des Trainings messen.”

 

Walter Stückler (53), 14 nationale Titel, Europameister 1994, WM Dritter 2005, WM Fünfter 2016

Betriebliche Gesundheitsförderung & Betriebliches Gesundheitsmanagement

„Stress und Erschöpfungszustände sind heutzutage leider vielfach Teil unseres Alltags geworden. Ein elementarer Bereich meiner Arbeit bezieht sich neben der privaten auch auf die betriebliche Gesundheitsförderung. Unter Einbeziehung der
chronobiologischen Rhythmus- und Schlafforschung unterstütze und begleite ich Privatpersonen und Betriebe ganzheitlich auf dem Weg zu mehr Gesundheit und Leistungsfähigkeit:

– Stressbewältigung & Burnout-Prävention
– Konfliktbewältigung & Mediation
– Erholsam-Schlafen Coaching
– HRV-Messungen
– Vorträge, Seminare & Workshops, Einzelcoaching”

Dr. Elke Doppler-Wagner,

Schlaf-Coach, zertifizierte Chronotrainerin für Stressbewältigung und Burnout-Prävention, eingetragene Mediatorin, HRF-Messungen, Einzelcoaching | Workshops | Vorträge

Physische & psychologische Therapie- und Rehabilitationssteuerung

„In meiner Funktion in diversen Einrichtungen, hat sich die HRV Messung mit dem ChronoCord® als sehr nützlich erwiesen. Die gewonnen Daten lassen unter anderem eine Bestandsaufnahme der Auswirkungen des erhöhten Erregungszustandes (Hyperarousal) unserer Klienten zu. Die Messungen zeigen bei traumatisierten Menschen sehr anschaulich Zeiträume der emotionalen Übererregung. Diese und weitere durch die HRV Messung mit dem ChronoCord® gewonnen Daten fließen auch in die Methodenauswahl der täglichen pädagogischen und therapeutischen Arbeit mit ein, wobei ich vor allem die Evaluierungsmöglichkeit als sehr wertvoll erachte.“

Rene Jöbstl (45), Fachreferent öTPZ, Pädagogischer Leiter Lebensweg Hohenburg, Dipl. Traumapädagoge, Dipl. Traumazentrierter Fachberater, DSB, Dipl. systemischer Erlebnispädagoge

www.traumapaedagogik.at

 

Psychologische Risikoevaluierung

Die Aufzeichnungen des ChronoCord® leisten einen wichtigen Beitrag bei der Burnout-Abklärung.  Für den Patienten liefern die farbigen Grafiken eine sichtbare Bestätigung oder Erklärung seiner Beschwerden. Als Coach bekomme ich dadurch bereits einen mühelosen Gesprächszugang. Die gelieferten Zahlen und die vom System vorgeschlagene Bewertung ermöglichen mir, die Daten sinnvoll zu interpretieren und für den Klienten zu einem verständlichen Bild zusammenfügen. Die damit verbundenen Einsichten steigern die Bereitschaft der Klienten, den eigenen Lebensstil zu reflektieren und anzupassen.

Gabriela Grieder, Spezialistin für Stress-& Energie-Management sowie Burnout-Prävention, Gesundheit/Fitness Spezialistin ACSM, Sporttherapeutin, Spezialistin für Gesundheitsförderung in ärztlicher Präventionspraxis, Spezialistin für Herzfrequenzvariabilität und Beraterin in Burnout-Klinik

 

Sie sind zufriedener Anwender?

Schreiben Sie eine E-mail an office@joysys.at und teilen Sie Ihre Erfahrung mit uns!